Dienstag, 30. Juni 2020
MACHT KEINE FAHNEN KEINE LOGOS KEINE EMBLEME.
Eine Fahne, Bzw. ein Firmenlogo ist der pauschalisierte Vorwand die Menschheit unerwartet gegen sich selber auf zu bringen.
Denn Logo-Profile sind Massen-Profile der Verallgemeinerungen, die das Input Overflow zur Unterwanderung in sich tragen.

Es sind deswegen gefährliche, gedankliche Trojaner. Diese Verallgemeinerungen verbergen das taktische Brights Grove-Ziel, das zum Ersten und zum Zweiten Weltkrieg geführt hat, auf professionelle Weise.

Denn heimlich Herrschen kann man nur mit Halberlas. Halberlas, das ist eine fränkische Mundart für Halbstarke und auf die Dauer sehr quälend für die Basis der Bevölkerung.

Die Gesellschaftlich ursprüngliche Lebensform war dual. Was zur Versklavung keinen Nutzen hatte. Slaven sind anstatt dessen eine widerstandsfähige Bevölkerung geworden.

Die alten Fahnen der verallgemeinerten Plattitüden.

RT-Meldung dazu.
https://deutsch.rt.com/meinung/103795-tschechisches-wochenmagazin-schockt-mit-schwarzem-hitler/